Datensicherheit im internationalen Geschäft

Im Internet wird spioniert und sabotiert. Angreifer kommen häufig aus dem Ausland. Aufpassen muss man auch auf Geschäftsreisen. Smartphones oder Laptops sind ideale Angriffspunkte.

Im Visier der Online-Kriminellen ist vor allem der Mittelstand. „Bei mir gibt es doch nichts zu holen“, denkt mancher Firmenchef. Falsch! Passwörter, Adressen, Korrespondenz und technische Produktdaten lassen sich weltweit gut verwerten.

Wir wollen im Workshop "Datensicherheit im internationalen Geschäft" Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie sich schützen können.

Prof. Dr. Marko Schuba

Institutsdirektor ISICS -Institut für IT-Sicherheit in Industrial Control Systems, Aachen

Henning Voß

Referent für Wirtschaftsspionage und Wirtschaftsschutz der Verfassungsschutzabteilung des Ministeriums des Innern des Landes NRW

Wolfgang Wiele

Geschäftsführer der KEB Automation KG, Barntrup

Moderation: Andreas Henkel

Geschäftsführer der IHK Lippe zu Detmold und leitet die Fachbereiche Internationales, Industrie, Verkehr und Planung

Leider ausgebucht Zurück zur Programmübersicht

Ansprechpartner

Dr. Gunter Schaible
Geschäftsführer / Sponsoring / Programm

0241 4460-230
0241 4460-149
gunter.schaible(at)aachen.ihk.de
Claudia Masbach
Projektleitung / Sponsoring / Programm

0241 4460-296
0241 4460-149
claudia.masbach(at)aachen.ihk.de
Sonja Steffens
Anmeldungen, Hotels

0241 4460-230
0241 4460-149
sonja.steffens(at)aachen.ihk.de
Helge Nitsch
Messe / Aussteller

0241 4460-163
0241 4460-149
helge.nitsch(at)aachen.ihk.de
Karin Sterk
Messe / Aussteller

0241 4460-297
0241 4460-149
karin.sterk(at)aachen.ihk.de
Johannes Richter
AHK-Lounge

0241 4460-129
0241 4460-149
johannes.richter(at)aachen.ihk.de
Sarah Morgenstern
AHK-Lounge

0241 4460-222
0241 4460-149
sarah.morgenstern(at)aachen.ihk.de