Quo vadis China-Geschäft?

Die Fakten sind bekannt: China ist der wichtigste deutsche Handelspartner und einer der wichtigsten Investitionsstandorte der deutschen Wirtschaft. Mit strategischen Konzepten wie "Neue Seidenstraße" und "China 2025" schickt sich das Land zudem an, seinen Einfluss in der Welt zu vergrößern und an die technologische Weltspitze zu gelangen.

Was bedeutet das für deutsche Unternehmen und wie offen oder protektionistisch entwickelt sich der chinesische Markt? Darüber diskutieren ...

Philip Lazare

Partner der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft in Shanghai

Andreas Schmitz

Aufsichtsratsvorsitzender der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Düsseldorf,
Vorsitzender des Beirats der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung,
Präsident der IHK zu Düsseldorf

André Tünkers

Geschäftsführer der Tünkers Maschinenbau GmbH, Ratingen

Moderation: Dr. Gerhard Eschenbaum

Stv. Hauptgeschäftsführer der IHK zu Düsseldorf

Leider ausgebucht Zurück zur Programmübersicht

Ansprechpartner

Dr. Gunter Schaible
Geschäftsführer / Sponsoring / Programm

0241 4460-230
0241 4460-149
gunter.schaible(at)aachen.ihk.de
Claudia Masbach
Projektleitung / Sponsoring / Programm

0241 4460-296
0241 4460-149
claudia.masbach(at)aachen.ihk.de
Sonja Steffens
Anmeldungen, Hotels

0241 4460-230
0241 4460-149
sonja.steffens(at)aachen.ihk.de
Helge Nitsch
Messe / Aussteller

0241 4460-163
0241 4460-149
helge.nitsch(at)aachen.ihk.de
Karin Sterk
Messe / Aussteller

0241 4460-297
0241 4460-149
karin.sterk(at)aachen.ihk.de
Johannes Richter
AHK-Lounge

0241 4460-129
0241 4460-149
johannes.richter(at)aachen.ihk.de
Sarah Morgenstern
AHK-Lounge

0241 4460-222
0241 4460-149
sarah.morgenstern(at)aachen.ihk.de