IHK_NRW_kurz
Loading...

Auf dem Weg zum 11. IHK-Außenwirtschaftstag NRW legten der IHK NRW e.V. und die 16 IHKs NRW am 17. September 2020 einen gelungenen digitalen Zwischenstopp ein. Über 300 Teilnehmer verfolgten eine Podiumsdiskussion („Wie Corona das internationale Geschäft aufmischt“) sowie vier Fachforen zu den Themen China, USA, Exportkontrolle, Auslandseinsätze.

Nachfolgend finden Sie kurze Zusammenfassungen sowie die Aufzeichnungen der einzelnen Programmpunkte.

Wir wünschen viel Spaß beim (nochmaligen) Anschauen!

Im Würgegriff der Pandemie? Eine kurze Weltreise

Wie Corona das internationale Geschäft aufmischt

China 2025: Zukunftsmarkt oder Kampfansage?

Exportkontrolle ist Chefsache

Risikomanagement bei Auslandseinsätzen

Chance USA



Digital in die Welt reisen und neue Märkte erschließen
Nutzen Sie die Angebote der IHKs in NRW in Kooperation mit NRW.International
Ihr Zielmarkt ist nicht im Programm vertreten? Auch in Corona-Zeiten bieten die IHKs in NRW zusammen mit der Außenwirtschaftsfördergesellschaft des Landes NRW.International GmbH ein vielseitiges Programm an Markterschließungsreisen an. Reisen Sie mit uns digital durch die Welt und entdecken Sie Geschäftschancen auch in schwierigen Zeiten. Mehr erfahren Sie hier

11. IHK-Außenwirtschaftstag NRW
Platin Sponsoren
https:\/\/www.ihk-aussenwirtschaftstag-nrw.de